Hausbruch in Pokémon Let's Go Pikachu und Evoli

Hausbruch ist eine Pokémon-Attacke der 5. Generation. Hier erfährst du alles über ihre Daten, Erlernbarkeiten und Nutzungsmöglichkeiten.

Diese Statusattacke erhöht den Angriff, den Spezial-Angriff und die Initative des Anwenders um je zwei Stufen. Dafür senkt sie die Verteidigung und die Spezial-Verteidigung des Anwenders um je eine Stufen. Sie schlägt fehl sobald all diese Werte ihre maximal Stufe erreicht haben.

Daten

Typ
Normal
Status
Stärke
-
AP
15
Genauigkeit
Gelingt immer
0 (normal)
Zurückschrecken
-
Geheilte KP
-
Treffer pro Runde
1
Effektdauer in Runden
1
Rückstoß/Absorber
-
Ziel
Anwender

Eigenschaften

Benötigt Aufladerunde
Benötigt Erholungsrunde
Erdanziehungs-Sperre
Kann nicht während Erdanziehung benutzt werden.
Faust-Attacke
Wird durch Eisenfaust verstärkt.
Heilblockade-Sperre
Kann nicht während Heilblockade benutzt werden.
Himmelskampf-Sperre
Kann nicht während Himmelskämpfen benutzt werden.
Ignoriert Distanz
Kann in Dreierkämpfen jedes Ziel treffen.
Kontakt
Stellt Kontakt her.
Reflektierbar
Wird von Magiemantel oder Magiespiegel auf den Anwender reflektiert.
Schall-Attacke
Wirkungslos gegen Pokémon mit Lärmschutz.
Spiegelbar
Kann durch Spiegeltrick gespiegelt werden.
Tanz-Attacke
Kann von Pokémon mit der Fähigkeit Tänzer kopiert werden.
Taut auf
Taut das Ziel sofort auf.
Übernahme
Effekt der Attacke kann mit Übernahme übernommen werden.
Umgeht Delegator
Von Schutz geblockt
Wird von Schutzschild, Scanner oder Königsschild geblockt.

In anderen Sprachen

german Deutsch
Hausbruch
english Englisch
Shell Smash
japanese Japanisch
からをやぶる
french Französisch
Exuviation
italian Italienisch
Gettaguscio
spanish Spanisch
Rompecoraza
chinese Chinesisch
破殼 / 破壳
korean Koreanisch
껍질깨기

Erlernbarkeiten

Die Attacke Hausbruch wird in Pokémon Let's Go Pikachu und Evoli von 3 Pokémon erlernt.

Level-Up

Amonitas
Amonitas
Level 48
Amoroso
Amoroso
Level 60
Muschas
Muschas
Level 40